Qualitäts-, Risiko- und Akkreditierungsmanagement

Zurück

Unsere Aufgaben und Tätigkeitsschwerpunkte

Die HRS orientieren sich bei der Erfüllung ihres Behandlungs- und Lehrauftrags an 6  Engagementen, die ihre Handlungen bestimmen, und unter denen insbesondere das Engagement gegenüber der Exzellenz für eine konsequente interne Politik eines umfassenden, integrierten und koordinierten Qualitäts- und Risikomanagements steht.

Als Garant dieses Engagements übernimmt die Abteilung Qualitäts-, Risiko- und Akkreditierungsmanagement die Aufgabe die Behandlungsqualität und -sicherheit kontinuierlich zu optimieren, damit die HRS den Erwartungen und Anforderungen der Patienten gerecht werden.

Zu unseren Tätigkeitsschwerpunkten gehört:

  • Einleitung eines Akkreditierungsprozesses  der HRS (gemäß den Normen der Canada-Akkreditierung) wodurch eine kontinuierliche Verbesserung unserer Organisation unter Einbeziehung sämtlicher Fachkräfte in ein Konzept, das Qualität, Sicherheit und Effizienz der Behandlungen fördert, angestrebt wird
  • Qualitätsmanagement unter Anwendung des Modells EFQM (European Foundation for Quality Management)
  • Anwendung weiterer Regelwerke des Typs ISO in den Sektoren Labor und Sterilisierung sowie berufsspezifischer Zertifizierungen (Endocert, Oncocert…)
  • Förderung einer Sicherheitskultur durch Meldung und Vorbeugung unerwünschter Ereignisse: sämtliche medizinische Fachkräfte an der Meldung unerwünschter Ereignisse, an der Evaluation von Arbeitsmethoden, an der Einführung von  Verbesserungen und an der Wertung der Sicherheitskultur der Einrichtung mit.
    Klicken Sie hier, um die Richtlinie zum Umgang mit unerwünschten Ereignissen der Robert-Schuman-Krankenhäuser herunterzuladen,
  • Beschwerdemanagement, das die Entgegennahme, Bearbeitung und Aufarbeitung der Beschwerden umfasst und von einer eigens dafür zuständigen Mitarbeiterin übernommen wird: ecoute@hopitauxschuman.lu

Kontakt

Hôpital Kirchberg
9, rue Edward Steichen
L-2540 Luxembourg

Tel. : + 352 2468 1

E-mail :  qualite.et.risques@hopitauxschuman.lu