Dr Christophe Duysens – Lebenslauf (Zugänglichkeit)

Abschlüsse und Ausbildung

Interuniversitäres Diplom (DIU) zur zusätzlichen Spezialisierung in orthopädischer Chirurgie

  • 2018 DIU in Schulter- und Ellenbogenchirurgie, Universität Straßburg.
  • 2017 DIU in Handchirurgie, Universität Nancy.
  • 2016 DIU in Mikrochirurgie, Universität Nancy.
  • 2013 DIU in Arthroskopie, Universität Nizza.
  • 2012 Zweitmaster in orthopädischer Chirurgie und Traumatologie, erworben mit Prädikat PGD an der Académie Universitaire Wallonie- Europa.
  • 2006 Doktor der Medizin, erworben mit Auszeichnung an der Universität Lüttich (ULg)-Belgien.
  • 2005 Abschluss in  Künstlerischem Zeichnen , Akademie der Schönen Künste, Verviers.

Beruflicher Werdegang

  • 2015-heute Chirurgie der oberen Gliedmaßen und SOS-Hand Luxembourg am Institut Européen de la Main (Europäisches Handinstitut) des Kirchberg-Krankenhauses, der Robert Schuman-Krankenhäuser.
  • 2013-heute  Konsiliararzt für Hand- und periphere Nervenchirurgie sowie chirurgische Tätigkeit, am Universitätsklinikum CHU Lüttich.
  • 2012-2015 Ausschließlich praktizierend in der Chirurgie der oberen Gliedmaßen, in elektiver Chirurgie und Unfallchirurgie. (CHA Libramont VIvalia).
  • 2012 Fellowship Schulterchirurgie, Prof. Boileau am Universitätsklinikum CHU Nizza.

Sprachkenntnisse

  • FRANZÖSISCH: Muttersprache
  • ENGLISCH: Fließende Beherrschung in Wort und Schrift
  • NIEDERLÄNDISCH: geringe mündliche Sprachkenntnisse, jedoch ausreichendes Verstehen und Lesefertigkeit
  • DEUTSCH: täglicher mündlicher Sprachgebrauch, mittlere Stufe
  • LUXEMBURGISCH: Anfängerstufe

Fachgesellschaften

  • 2019 ASSOZIIERTES Mitglied der Französischen Gesellschaft für Handchirurgie
  • 2019 Fortbildungszentrum für Chirurgie der oberen Gliedmaßen für die Freie Universität Brüssel, Prof. Schuind
  • 2016 bis heute Member of Medical Training Center Kirchberg Hospital Luxemburg.
  • 2015 bis heute Mitglied der SLOT (Luxemburgische Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie), der GBS (Belgischer Verband der Fachärzte, 2008-) und der SORBCOT (Belgische Gesellschaft für frankophone Orthopädie, 2006-)
  • 2014 bis heute Mitglied der GLEM Prof. Lejeune, Handchirurgie und Mikrochirurgie, Lüttich Belgien
  • 2013 bis heute Mitglied der Französischen Gesellschaft für Arthroskopie, Ernennung 2019
  • 2008 -2012 Juniormitglied der ABA (belgische Gesellschaft für Arthroskopie)
  • 2013-2018 Schultergruppe der SORBCOT

Lehrtätigkeit/Konferenzen/Forschung

  • 27.09.2018 Organisation des ersten praxisbezogenen Kurses zum Arthro-Latarjet nach Boileau in BENELUX, HRS Kirchberg-Klinik.

Liste der Veröffentlichungen

  • Rupture d’un anévrysme iliaque externe six ans après un bypass aorto-bifémoral. C.Duysens & al. Rev.Med. Liège 2007 ; 62 : 1 : 7-10.
  • L’évalutation de la musculature rachidienne par le test de Sorensen : revue de littérature et analyse critique, Demoulin C., Vanderthommen M., Duysens C. & al. Revue de Rhumatisme (IF 2000 = 0, 681), Volume 73, Issue 1, January 2006, pages 39-46.
  • Spinal muscle evaluation using the sorensen test. A critical. Demoulin C., Vanderthommen M., Duysens C & al. Joint Bone Spine, Volume 73, Issue 1, January 2006, pages 43-50.
  • Macro-Réimplantation du membre supérieur. Mise au point et résultats à très long terme (2013) A Datco, C Duysens & al. Rev Med Liege 2013 68(3). 122-127.
  • Decision-making for Anterior Chronic Shoulder Instability: Evolution of the Indications over a 20 Year Period. P. Boileau, C. Duysens & al. in Shoulder concepts- Arthroscopy, Arthroplasty & Fractures. 217-236 Edited by P. Boileau- Sauramps Medical.
  • Elsevier-Masson mai 2017, Chirurgie de la main, affections rhumastismales, dégénératives et syndromes canalaires. Michel Merle, Thomas Jager. Réalisation personnelle d’un nouveau chapitre (15) sur la pathologie du nerf supra-scapulaire.
  • Pomares G.Duysens C & al. About the article: Abi-Chahla M.-L., Alet J.-M., Fabre T., Pelissier P. Fig. 1. Treatment of defects in the tip and palmar surface of the fingers. Hand Surg Rehabil 2018;37:4-11. Hand Surf Rehabil. 2018; 14 : 19 21/12/18: GEM: « La décompression arthroscopique du nerf supra scapulaire: diagnostic, traitement et résultats. » Communication orale dans le cadre du 54ème Congrès du GEM qui se tiendra au Palais des congrès de Paris. C Duysens. Michel MERLE
  • Arthroscopic Eden-Hybbinette Procedure Using Suture-Button Fixation for Revision of Failed Latarjet. Christophe Duysens, M.D.; Pascal Boileau, M.D.; David Saliken, M.D., F.R.C.S. (C.); Devin B Lemmex, M.D., F.R.C.S. (C.); Nicolas Bonnevialle M.D., Ph.D. ePOSTER at The 14th International Congress of Shoulder and Elbow Surgery, Buenos Aires 2019
  • All-arthroscopic, guided Eden-Hybbinette procedure using suture-button fixation for revision of failed Latarjet. Boileau P, Duysens C & al. J Shoulder Elbow Surg (2019) 28, e377–e388