Meine Besuche

Wir erachten den Kontakt zu Ihren Angehörigen als sehr wichtig. Wir stehen Ihnen und Ihrer Familie für sämtliche Fragen und erforderlichen Erläuterungen zu den therapeutischen Maßnahmen oder Versorgungsmaßnahmen zur Verfügung.

Besuchszeiten: 15.00–19.00 Uhr

Abweichungen von dieser Regel können mit dem Pflegepersonal und dem Arzt der entsprechenden Abteilung vereinbart werden.

Hinweise für Besucher während des COVID – 19-Zeitraums: Das Tragen einer Maske und das Desinfizieren der Hände sind Pflicht. Sehen Sie hier die letzten Anweisungen für Besucher.

Ausnahmen:

  • Die Begleitperson des Patienten darf diesen in Abstimmung mit dem Pflegepersonal bzw. dem Arzt jederzeit besuchen,
  • bei einer Entbindung ,für Väter, Brüder und Schwestern ist die Besuchszeit auf der Entbindungsklinik von 12.00 bis 19.00 Uhr. Andere Besucher können von 12.00 bis 19.00 Uhr in die Entbindungsklinik kommen.
  • In der Abteilung für Neonatologie: Eltern können rund um die Uhr zu Besuch kommen und werden vor Ort oder telefonisch persönlich begrüßt. Die Besuche der Geschwister sind von 12.00 bis 19.00 Uhr möglich.
  • In der Pädiatrie wird ein begleitender Elternteil in den Pflegeprozess integriert,
  • in der Intermediate Care und Stroke Unit ist die Besuchszeit von 17:00 bis 19:00 Uhr,
  • in der Jugendpsychiatrie ist die Besuchszeit von 15:00 Uhr bis 19:30 Uhr,
  • auf der Intensivstation im Krankenhaus Kirchberg und in der ZithaKlinik sind die Besuchszeiten von 12:30 bis 13:30 Uhr und von 18:00 bis 19:00 Uhr.

Bei Anwesenheit der Versorgungsteams und für den reibungslosen Ablauf der Versorgung legen Sie Ihren Besuchern bitte nahe:

  • bei Versorgungsmaßnahmen oder Visiten das Zimmer zu verlassen,
  • die Ruhebedürftigkeit der anderen Patienten zu achten,
  • die Besuchszeiten einzuhalten,
  • nicht zu rauchen.

Spaziergänge auf dem Krankenhausgelände

Wenn Ihr Gesundheitszustand es zulässt, können Sie sich nach vorheriger Information des Abteilungspersonals im Krankenhaus und auf dem Vorplatz bewegen.