Jeanne – Eis Gëlle Fra

Dieses Jahr haben die Hôpitaux Robert Schuman (HRS) zusammen mit der Fondation Hôpitaux Robert Schuman (FHRS) den Künstler Jacques Schneider für ihre Kampagne zum  Brustkrebsmonat  beauftragt.

Das Symbol der Gëlle Fra erschien vor knapp 100 Jahren.

100 Jahre später interpretiert der luxemburgische Künstler Jacques Schneider im Auftrag der Fondation Hôpitaux Robert Schuman dieses emblematische Symbol des Landes im Rahmen ihrer neuen Kampagne zur Sensibilisierung für Brustkrebs neu.

Jacques Schneider: „Es ist das Symbol einer starken Frau, die in gewisser Weise kämpft, die berufstätig ist, die ihre Familie unterhält, die vielleicht alleinerziehend ist und die eine Krebserkrankung und eine Brustamputation hinter sich hat. Durch diese Skulptur interpretiere ich wieder und stelle mir vor, was das Symbol von morgen sein könnte. Das Symbol eines weltoffenen Luxemburgs mit einer Frau, die für diese Offenheit und gleichzeitig gegen eine Geißel, den Brustkrebs, kämpft. Wichtig ist mir, dass diese Skulptur eine Debatte auslösen soll. Sie sollte eine Debatte über den Platz der Frauen in unserer Gesellschaft, den Platz der Frauen, die in unserer Gesellschaft leiden, anstoßen, und das ist in gewisser Weise das Wichtigste.“

Das Ziel der Kampagne? Eine Debatte eröffnen und Tabus abbauen

Jacques Schneider: „Eine Skulptur, ein Kunstwerk, provoziert, provoziert viele Dinge, es kann Liebe provozieren, es kann Neid provozieren, Schönheit, Abscheu, Gewalt, viele Dinge… Natürlich wird nicht jeder mit dieser Skulptur einverstanden sein, die die Neuinterpretation eines starken luxemburgischen Symbols ist. Wichtig ist für mich aber, dass diese Skulptur eine Debatte auslösen soll. Sie sollte eine Debatte über den Platz der Frauen in unserer Gesellschaft, den Platz der Frauen, die in unserer Gesellschaft leiden, anstoßen, und das ist in gewisser Weise das Wichtigste.“

Das Projekt unterstützen

Tragen Sie mit dieser Aktion zur Unterstützung von Europa Donna Luxembourg a.s.b.l. bei, einem wichtigen Akteur im Kampf gegen Brustkrebs. Zu diesem Zweck wurden verschiedene Symbole entworfen, die nun zum Verkauf angeboten werden. Der gesamte Erlös dieser Aktion wird an die gemeinnützige a.s.b.l. gespendet.

Verkaufsstellen

  • Überweisen Sie die  Summe der gewünschten Artikeln auf das Konto der Fondation Hôpitaux Robert Schuman: : LU58 0030 2765 3926 0000 Wichtig: Bitte geben Sie in der Betreffzeile Ihrer Überweisung an, welche(s) Produkt(e) Sie kaufen möchten (z.B. bei einer Überweisung von 250€ geben Sie bitte an, ob es sich um eine Bestellung von 1 Kunstdrucks oder 5 Miniaturfiguren handelt). 
  • Auf der Website „Letzshop“ können Sie den virtuellen Laden des Künstlers Jacques Schneider betreten.
  • Besuchen Sie den Concept-Store von Jacques Schneider, der sich im Einkaufszentrum Cloche d’Or befindet

Wo Sie „Jeanne – Eis Gëlle Fra“ entdecken können

Die Skulptur „Jeanne“ wird wie folgt ausgestellt:

– Eingangshalle der Clinique Bohler: vom 30. September 2021 bis Donnerstag, 7. Oktober 2021

– Eingangshalle der ZithaKlinik: von Freitag, 8. Oktober 2021 bis Freitag, 15. Oktober 2021

Centre National de Radiothérapie François Baclesse: von Freitag, 15. Oktober 2021 bis Freitag, 22. Oktober 2021 (Rue Emile Mayrisch, L-4240 Esch/Alzette)