Actualités & évènements

À vos agendas

Ouvert à tous
15 juin
Hôpital Kirchberg

Le traitement du cancer de la prostate

- Dr Victor-Emmanuel Jouret du Groupe Urologique Kirchberg & Prof. Philippe Nickers du Centre National de Radiothérapie François Baclesse
Réservé aux professionnels de santé
19 oct
Hôpital Kirchberg

Arrêter de fumer

- Dr Jean-Marc Cloos, Psychiatre-addictologue
Réservé aux professionnels de santé
16 nov
Hôpital Kirchberg

Multimodale Behandlung des krankhaften Übergewichts im Rahmen von MOTOr, dem Nationalen Kompetenznetzwerk zur Behandlung der kindlichen Adipositas (D)

- Dr Salima Aarab, Psychiatrie juvénile
Réservé aux professionnels de santé
14 dec
Hôpital Kirchberg

Sporttherapie in der Erwachsenen- und Jugendpsychiatrie (D)

- Mme C armen Nastor, M. Claude Hulten, M. Vitali Boldt
Voir l'agenda complet
Publié le 05.06.2020

Wiedereröffnung der pädiatrischen und kinderchirurgischen Poliklinik auf Kirchberg

Für Termine und Informationen gilt die Telefonhotline 2468 5540

In den pädiatrischen und kinderchirurgischen Polikliniken der „Hôpitaux Robert Schuman“ (HRS)auf Kirchberg werden ab kommendem Montag wieder junge Patienten behandelt. Die Polikliniken Pädiatrie und Kinderchirurgie sind nach einer mehrmonatigen COVID-19-bedingten Pause wieder sieben Tage die Woche von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der HRS ist seit 2006 operationell und die Zahl der hier behandelten Patienten pro Jahr ist mittlerweile auf über 21.000 angestiegen. Tendenz steigend.

Durch die COVID-19-Krise und die entsprechenden Auflagen für den Krankenhaussektor mussten die Abteilungen im vergangenen März geschlossen werden.

Die Poliklinik ist, wie gewohnt, nur über den Haupteingang der Klinik Bohler zugänglich. Zehn Kinderärzte, drei Kinderchirurgen und ein zwölfköpfiges Pflegeteam kümmern sich hier um die jungen Patienten bis zum vollendeten 15. Lebensjahr. Es gelten weiterhin spezielle hygienische und organisatorische Maßnahmen (wie Desinfektions- und Maskenpflicht).

Ohne Terminabsprache werden in der Kinderchirurgie traumatologische Notfälle (Wunden, Knochenbrüche, Verstauchungen usw.) sowie akute Beschwerden behandelt, die einen kinderchirurgischen Eingriff erfordern.
Nur mit vorheriger Terminabsprache erfolgen Behandlungen durch die pädiatrischen Ärzte.

Ziel der Terminpflicht sind die Reduzierung der Wartezeiten und Vermeidung von Personenansammlungen. Dies, um den geltenden Hygienerichtlinien im Rahmen der Corona-Pandemie gerecht zu werden. Die Terminvergabe erfolgt täglich von 8 bis 20 Uhr über die Telefonhotline 2456 5540.

Für vitale Notfälle ist weiterhin die „Kannerklinik“ im CHL erster Ansprechpartner.

Publié le 28.05.2020

Reprise des visites aux HRS

Les Hôpitaux Robert Schuman sont heureux de pouvoir annoncer la mise en place des mesures suivantes :

  • Chaque patient devant se rendre aux HRS pour une consultation médicale, pourra dorénavant avoir 1 accompagnant.
  • Chaque patient hospitalisé au sein des HRS pourra recevoir, par jour, 2 visiteurs, avec 1 seul visiteur à la fois, pour une durée maximale d’une heure par visiteur.
    Des mesures de sécurité seront prises à l’entrée pour chaque visiteur, comme notamment la désinfection des mains, ou encore le port du masque chirurgical.

Toutes les consignes sont à retrouver dans l’affiche ci-jointe.

On parle de nous

RTL
Publié le 17.05.2020

E Kaffi fir d’Fleegepersonal vun der Reanimatioun an der Zithaklinik

En savoir plus
L'Essentiel
Publié le 06.05.2020

L’esprit d’équipe mis en avant à Schuman

En savoir plus