Nos offres d’emploi

 

Mit mehr als 2250 Beschäftigten und 310 freiberuflich tätigen Ärzten gehören die „Hôpitaux Robert Schuman S.A.“ zu den größten Krankenhäusern in Luxemburg.

Wir sind eine zukunftsorientierte, ärztlich kollegial geleitete Klinik für Jugendpsychiatrie, die die akutstationäre Behandlung und tagesklinische Betreuung von Jugendlichen im Alter von 14 bis 18 Jahren mit allen stationär behandlungsbedürftigen Störungsbildern für eine Region mit rund 500.000 Bewohnern sicherstellt. Daneben gehört die ambulante Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit zum Teil komplexen, komorbiden Störungen vom Kleinkindalter bis zum Alter von 18 Jahren zum Versorgungsangebot.

Die Klinik für Jugendpsychiatrie befindet sich an einem Klinikum der Schwerpunktversorgung und verfügt über 23 stationäre Betten und 12 tagesklinische Plätze. Jährlich werden in der Klinik 300 Jugendliche stationär und weitere 130 Jugendliche tagesklinisch betreut.  Der Klinik ist ein Dienst zur Früherkennung und Behandlung von psychischen Störungen bei Kindern und Jugendlichen angeschlossen. Die Klinik befindet sich zurzeit in einer weiteren Ausbaustufe und wird 2021 bei deren Fertigstellung 30 stationäre Betten und 20 tagesklinische Plätze zur Verfügung haben.

Zur Verstärkung des ärztlichen Leitungsteams suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt mehrere:

Fachärztinnen/ärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie (M/F) -

Votre profil :

  • Sie sind Fachärztin/Facharzt mit dem Schwerpunkt Kinder und Jugendpsychiatrie
  • Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung nach Abschluss Ihrer Weiterbildung, idealerweise als Chef oder Oberarzt
  • Sie arbeiten in enger Zusammenarbeit mit den Ärzten und den multiprofessionellen Teams aus Psychologen, Ergo- und Sporttherapeuten, Sozialpädagogen sowie aus dem Pflege- und Erziehungsdienst
  • Sie besitzen ein verbindliches, professionelles und souveränes Auftreten
  • Sie sind eine leistungsstarke, betriebswirtschaftlich orientierte Persönlichkeit
  • Sie sind teamfähig, kooperativ und verfügen über einen mitarbeiterorientierten Führungsstil Kommunikationsstärke und Empathie sind wichtige Eigenschaften von Ihnen
  • Sie verfügen über eine hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Kenntnisse der deutschen und französischen Sprache, sowie der englischen oder portugiesischen Sprache sind notwendig. Kenntnisse der luxemburgischen Sprache sind von Vorteil

Was bieten wir Ihnen an?

  • Verantwortungsvolles und vielseitiges Tätigkeitsgebiet
  • Die Vergütung der freiberuflichen Tätigkeit erfolgt leistungsorientiert
  • Die Anstellung verspricht eine überaus attraktive und weit überdurchschnittliche Gehaltsentwicklung bzw. flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre mit interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen. Besonderen Wert legt das Klinikum als Akademisches Lehrkrankenhaus auf die studentische Ausbildung
  • Innovativer Unternehmensverbund
  • Moderne medizinisch-technische Ausstattung
  • Das Krankenhaus befindet sich mit seinen drei Standorten in einer attraktiven Region mit hoher Lebensqualität und vielfältigen kulturellen und Freizeitmöglichkeiten. Alle Schularten sind vor Ort.
  • Eine gute Verkehrsanbindung ist durch Autobahn, Bahn, Bus, Tram und die schnelle Erreichbarkeit der Flughäfen in der Großregion gewährleistet: Der öffentliche Transport im Land ist kostenfrei.
  • Kinderbetreuung mit klinikgerechten Öffnungszeiten

 

 

Charte de la diversité Lëtzebuerg