Ophthalmologische Notfälle

112
Lebensbedrohliche Notfälle Wählen Sie umgehend die kostenlose Notrufnummer 112

Der augenärztliche Bereitschaftsdienst in Luxemburg ist ab sofort in zwei Regionen aufgeteilt.

Nachfolgend erfahren Sie wie Sie den heute zuständigen Augenarzt erreichen. Die vorliegende Seite wird jeden Tag um 7 Uhr aktualisiert.

Für die Notfälle

Regionen Zentrum & Süden

1Bitte kontaktieren Sie zuerst Ihren behandelnden Augenarzt

2Falls Sie Ihren behandelnden Augenarzt nicht erreichen oder Sie keinen behandelnden Augenarzt haben, wenden Sie Sich bitte an den diensthabenden Augenarzt:

3Ausserhalb der angegebenen Zeiten wenden Sie Sich bitte an das nächstgelegene Bereitschaftskrankenhaus, wo Sie je nach medizinischer Dringlichkeit von einem Notfallmediziner oder Augenarzt behandelt werden.

Regionen Zentrum

Hôpitaux Robert Schuman - Hôpital Kirchberg (HK)

(+352) 2468-5555

Centre Hospitalier de Luxembourg (CHL)

(+352) 4411-2132

Région Sud

Centre Hospitalier Emile Mayrisch (CHEM)

(+352) 5711-73400

Für die Notfälle

Region Norden

1Bitte kontaktieren Sie zuerst Ihren behandelnden Augenarzt.

2Falls Sie Ihren behandelnden Augenarzt nicht erreichen oder Sie keinen behandelnden Augenarzt haben, wenden Sie Sich bitte an das Centre Hospitalier du Nord, wo man Sie an den diensthabenden Augenarzt der Region Norden weiterleitet:

Region Norden

Centre Hospitalier du Nord (CHdN)

(+352) 8166-65350

Bitte bringen Sie zur Untersuchung mit:

  • Ihre Krankenversicherungskarte
  • Ihren Personalausweis