Poster – SturzpräventionPoster (zugängliche Fassung)

Für Patienten und Ihre Angehörige

Ein Sturz kann schwerwiegende Folgen haben:

  • Benutzen Sie die Griffe und Handläufe.
  • Benutzen Sie Ihre Gehhilfen.
  • Verwenden Sie Ihre Brille und/oder Ihr Hörgerät.
  • Fragen sie eine ausreichende Beleuchtung an.
  • Bevorzugen Sie möglichst geschlossene und rutschfeste Schuhe.
  • Lassen Sie Ihr Bett auf die niedrigste Ebene einstellen
  • Bitten Sie um Hilfe beim Toilettengang. Rufen Sie die Pflegekraft, wann immer Sie es für nötig halten.
  • Wenn Sie das Bedürfnis verspüren, auf die Toilette zu gehen, tun Sie es unverzüglich.
  • Wenn der Fußboden durch irgendwelche Abfälle verunreinigt ist (z. B. Essensreste), verständigen Sie das Personal.
  • Um Schwindel zu vermeiden, setzen Sie sich zunächst auf die Bettkante und stehen Sie dann langsam auf.

Wir fördern die Autonomie des Patienten. Nicht jeder Sturz kann verhindert werden.

Um Stürze in Ihrem Zimmer zu vermeiden, achten wir auf Folgendes:

MEDIZINGERÄTE
Seien Sie vorsichtig bei der Fortbewegung mit einem Infusionsständer, einer Sonde, einer Redondrainage oder sonstigen Geräten, die Sie zum Stolpern bringen könnten.

IHRE GEHILFEN
Sie müssen immer verfügbar sein. Bringen Sie geschlossene Schuhe mit und tragen Sie diese.

IHRE PERSÖNLICHEN GEGENSTÄNDE
Gemeinsam mit Ihnen sorgen wir dafür, dass Ihre Hilfsmittel bequem erreichbar sind (Brille, Hörgerät, Hausschuhe, Klingel, Telefon usw.).

ORDNUNG IM ZIMMER
Achten Sie darauf, dass der Durchgangsweg immer frei bleibt. Wir bitten jeden Besucher, die Ordnung im Zimmer aufrechtzuerhalten, vor allem, wenn die Einrichtung während des Besuchs verändert wurde.

UMGEBUNG DES BETTES: ANORDNUNG DER GEGENSTÄNDE

  • Der Nachttisch steht auf der gegenüberliegenden Seite des Bettausstiegs. Die Schuhe und die Gehhilfe stehen in Reichweite an der Seite des Bettausstiegs.
  • Der Infusionsständer befindet sich auf der Seite des Ausstiegs, vorzugsweise am Fußende des Bettes. Die Redondrainage/der Urinbeutel sind ebenfalls auf der Seite des Ausstiegs angebracht